+++ACHTUNG WICHTIGE INFORMATION+++

20 Jahre Supporters Club 1. FC Nürnberg am Samstag, 26. Mai 2018
- Unsere Gäste haben am Samstag die Möglichkeit auf dem Parkplatz „S1“ zu parken. Beachtet bitte, dass die Zufahrt nur gegen Vorlage der Eintrittskarte möglich ist. 
- Für den Einlass muss die Eintrittskarte am Eingang  vorgelegt werden, also Karten bitte nicht zu Hause vergessen
- Es wird keine Abendkasse geben. Kurzentschlossene haben noch bis Mittwoch, 23. Mai 2018, 12:00 Uhr die Möglichkeit, Tickets per Email unter fcn-fiddl@web.de zu bestellen.


Bild: Riesen-Umbruch in Nürnberg!
Kicker: Nürnberg verpflichtet U-19-Nationalspieler Goden
Nordbayern: Ein Kölner für Köllner: Club verstärkt sich mit Goden

Mein Club, mein Verein: Aufstieg und Ausgliederung

Option gezogen: Petrak bleibt beim Club
Club-Torwarttrainer Fuchs zurück zu den DFB-Frauen  


Sturm-Verstärkung? Club hat ein Auge auf Abdullahi geworfen
Torwart-Trainer Fuchs verlässt den FCN  


Kicker: Schäfer über VfB-Wechsel: "Situation war definitiv blöd"
NN: Auf Köllners Spuren: Zu Gast in der Heimat des Club-Trainers

RSH: Nachruf und Kondolenzbuch für Detlef "Deddy" Ammon

Bild: Hier bekommt Bredlow seinen Spezialhandschuh

Es geht schon wieder los......

Liebe Mitglieder,
bevor diese Saison beginnt, gibt es erst mal eine Info für alle Auswärtsfahrer, oder die, die es werden wollen.
Bei mindestens der Hälfte unserer Auswärtsspiele, werden wir Kartenprobleme bekommen.
Da auf Grund der kleineren Stadien das Kontingent hinten und vorne nicht reicht.
 
Daher gilt für all diese Problemspiele:
 
Es werden alle Kartenwünsche notiert, aber nicht garantiert.
Erst werden immer Mitglieder, Dauer- und Vielfahrer zuerst bedient,
Wer für andere SC Mitglieder mitbestellt, bitte Name und Mitgliedsnummer angeben.
Sobald der SC sein Kontingent erhalten hat, werde ich zeitnah informieren, wer Karten erhält.
 
Nach wie vor ist uns eine Überweisung am liebsten.  Wer es bis 3 Tage vor dem Auswärtsspiel nicht geschafft hat zu überweisen, oder sich noch kurzfristig angemeldet hat, der zahlt bitte bar im Bus.
 
Es ist ein Unding, wenn Überweisungen erst in der Nacht davor, oder gar erst in der Woche nach dem Spiel getätigt werden und wir noch die zusätzliche Arbeit damit haben, permanent zu kontrollieren, ob ein Geldeingang da ist.

Deshalb bitten wir Euch, generell von Überweisungen Gebrauch zu machen! Dies erspart Euch das anstellen im Stadion. Wir haben dadurch eine gewisse Sicherheit, dass Ihr auch an der Fahrt teilnehmt. Wir haben nicht mehr soviel Bargeld im Bus und können uns am Schalter mehr Zeit für Eure Anliegen nehmen.
Wir bitten um Verständnis.
 

 
RSG 
Fiddl


Betrifft Anmeldung für Auswärtsspiele

Generell zur Anmeldung für Auswärtsspiele [...]